Die Pekingente im Stadtpark Achern.
Bilder: ehmaliges Rathaus, heute Touristen-Info, Bücherei und Bürgersaal. Wohnhaus in der Stadt mit Hänsel und Gretel.
Der Züchter erzählte mir: ,,es handelt sich um eine Pekingente die das Hochwasser flussabwärts getrieben hat. Der aufrechte Gang kommt davon
dass die Rasse in der Natur im Schilff und hohem Gras lebt und so besser ihre Feinde sieht. Die aufgerichtete Köperhaltung erinnert an einen Pinguin.
Pekingente fotografiert mit Sony DSC-H90 von 2012 mit Sensor 1/2,3 und 16 x Zoom 24 - 384 KB, sie ist eine meiner ersten Kameras ( keine Werbung ).
Fotografiert 2021.
https://www.my-stories.eu [-cartcount]