Kleine Wanderung: Oberachern - Bienenbuckel - Waldsee - Achern - Illenau - Stadtpark
Stadtteil Oberachern mit Bienenbuckel.
Schutzhütte, links oben.
Hornisgrinde mit Sendeturm und Windrad.
Blick auf Oberachern.
Waldsee.
Ausgesetzte Schildkröten.
Vom Waldsee nach Achern.
Bilder der Stadt Achern.

Die Illenau war ursprünglich als Heil- und Pflegeanstalt konzipiert und wurde 1842 erbaut. Nach dem Zweiten Weltkrieg war die Anlage bis 1994 Kaserne für die französischen Streitkräfte. Nach der Renovierung ist die Illenau ein Ort der Erholung und sehenswert istdas Museum. In einem Gebäudeteil hat das Rathaus und ein Festsaal mit Trauzimmer seinen Platz gefunden. Es ist sehr viel neuer Wohnraum entstanden in dem sich Familien sehr wohl fühlen.

Die Illenauer Kapelle wird genutzt von der evangelischen Jugend.
Ehemaliges Rathaus, heute Bürgerbüro und Bücherei ist ein bekanntes Bauwerk der Nachkriegsmoderne.
Adlerplatz.
Neugierige Amsel.
Wohnhaus.
Stadtgarten.
Der Stadtgarten ist ein Landschaftsgarten durch den der Mühlbach fließt. Es gibt einen kleinen See, Wiesen, Kneipp - Wassertretbecken und einen Abenteuerspielplatz zu entdecken.
Weitere Fotos und Infos in den Tabs: ,,Ente, Winter und Vergänglichkeit``. Fotografiert 2020 / 2021.
Mein Name ist Paul und ich bin im wunderschönen Schwarzwald zu Hause.
Ich berichte über Reisen, Ausstellungen und Ausflüge in die nähere Umgebung.
https://www.my-stories.eu [-cartcount]